"Loading..."
  • Innovation mit Plan ...
  • ... wir entlasten Sie
  • ... wir haben Branchenerfahrung

Über uns

Die inno-plan GmbH mit ihren Schwesterunternehmen inno-kom GmbH und inno-projekt GmbH ist seit 1995 Ihr Engineeringpartner für technische Produktentwicklung und Produktoptimierungen von der ersten Idee über die Konzeptphase bis hin zu Prototypen und Serienanlaufunterstützung. Zusätzlich entlasten wir Sie und Ihr Unternehmen im operativen Geschäft mit unserem erfahrenen Mitarbeiterstamm. Unsere Spezialisten agieren sowohl aus unseren umfangreich ausgestatten technischen Büros heraus, auf Wunsch jedoch auch vor Ort als Erweiterung Ihres Projektteams, um Kapazitätsengpässe zu überbrücken oder um neue innovative Impulse einzubringen.

Unser bisheriger unternehmerischer Erfolg – und damit auch Ihr zukünftiger - erfordert einen umfangreichen Weitblick und keine Scheuklappen. Durch unsere vielschichtige Branchenerfahrung im Bereich Automotive, Weiße Ware, Medizintechnik, Maschinenbau, Möbelzulieferindustrie, Elektroindustrie, Verpackungstechnik und Luftfahrt, verlieren wir nie unseren zukunftsorientierten Blick für das Wesentliche.

Die Marke inno-plan steht für eine effiziente Projektumsetzung verbunden mit einer unkomplizierten Abwicklung. Durch unsere Erfahrung sind wir in der Lage uns schnell in Ihre unternehmensinternen Abläufe einzuarbeiten und können so effektiv und effizient unterstützen.

Durch rechtsgenaue Verträge (AÜG-, Werk- und Dienstverträge) erhalten beide Parteien absolute Rechtssicherheit und damit ein gutes Gefühl.

Kompetenzen

Konzepte

Ein großes branchenübergreifendes Blickfeld ermöglicht uns „querzudenken“ um so Ihre Anforderungen und Vorstellungen optimal in Ideen und Konzepte umzusetzen.

Wir legen schon in dieser frühen Projektphase Wert auf technisch und wirtschaftlich realisierbare Lösungen, die Ihnen später Marktvorteile sichern könnten.

Lasten-/Pflichtenhefte
Kostenübersichten
Zeitpläne für die Umsetzung
Lösungsstrategien
Handskizzen und/oder 3D-Modelle
Animationen/DMU Technologien
kundenspezifische Präsentationen

Konstruktion

Mit unserem Portfolio an ausgebildeten Ingenieuren und Technikern unterschiedlicher Spezialgebiete und der Erfahrung vieler Jahre Entwicklungsarbeit in den unterschiedlichsten Industriebereichen, sind wir jederzeit an Ihrer Seite, wenn es um innovative Entwicklungsleistung geht.

Erstellung von nativen CAD-Daten auf CATIA V5/V6, NX, CREO, SolidWorks, Inventor
Produktentwicklungen / Konstruktionen
Packaging / Bauraumanalyse
Produktspezifikationen und Dokumentationen
Konstruktions- und Prozess-FMEA
Datenvalidierungen, -konvertierung &-management
Produktpflege

QM-Methoden

Die Implementierung präventiver Qualitäts- und Sicherheitsmanagementmethoden sichert innovativen Unternehmen eine frühzeitige wirtschaftliche und technische Risikoeinschätzung in allen Phasen des Produktentstehungsprozesses, beginnend im Konzeptstadium bis hin zur Serienfertigung.

Wir unterstützen seit Jahren Firmen verschiedenster Branchen, sowohl bei der grundsätzlichen Einführung und Schulung bewährter QM-Methoden, als auch im Rahmen der Durchführung von fest umrissenen Projekten.

Fehlermöglichkeits- und Einflussanalysen (System-, Design- und Prozess - FMEA)
Wertanalysen zur Erfassung von Wertsteigerungs- und Kostensenkungspotentialen
CE Risiko- und Gefährdungsanalysen (MRL 2006/42/EG)
Technische Sauberkeitsanalysen gem. VDA 19
Benchmarking und Innovationspotentialanalysen
Ausfall- und Ausschussanalysen

Simulation

In der Bauteilentwicklung ist heutzutage die Simulation mittels diverser FEM-Tools aus Kosten- und Zeitgründen zur Standardanforderung geworden.

Theoretische Analysen und Betrachtungen gehören zur inno-plan Kernkompetenz. Für Toleranzstudien, für lineare und nichtlineare Berechnungen bis hin zu den unterschiedlichsten Simulationen (Moldflow, Ziehverhalten in der Blechumformung), finden Sie bei uns kompetente Ansprechpartner.

Kinematische und kinetische Analysen von Mehrkörpersystemen
Verarbeiten von Daten aller gängigen CAD-Systeme mittels Direkt- oder Standardschnittstelle
Vernetzung mit Solid- und Schalenstrukturen von CAD-Modellen
Erstellen von Inputdaten für die gängigen impliziten und expliziten FEM-Solver
Lineare FEM-Berechnungen; statische Analysen, Modalanalysen, harmonische Frequenzanalysen
Nichtlineare FEM-Berechnungen; Analysen mit nichtlinearem Materialverhalten z.B. bei Kunststoffen, Kontaktberechnungen, Knickberechnungen, Lebensdauerberechnungen
Strukturoptimierungen
Toleranzstudien
Methodenplanung und Ziehsimulationen in der Blechumformung
Moldflow-Simulationen

Prototypen

Der Bau und die Beschaffung von Prototypen jeglicher Art als unterstützendes Werkzeug einer zielführenden Entwicklung gehört in der inno-plan Geschichte zu einer der 6 Leistungssäulen. Die inno-plan GmbH zeichnet sich dabei durch ein bewährtes und weit gefächertes Netzwerk aus qualifizierte Spezialisten und Lieferanten im Bereich der Werkzeugtechnik, des Sondermaschinenbaus und der Prototypenfertigung aus.

Ebenso besteht die Möglichkeit der schnellen und qualitativ hochwertigen Fertigung von Kleinprototypen im eigenen Hause.

Wir liefern Ihnen Prototypen für Designfreigaben, Verbauversuche, Tests und Kleinserien z. B. als

Stereolithographiemodelle inkl. Vakuumgießwerkzeuge und Abgüsse
Lasersinterteile aus unterschiedlichen Materialien
CNC-Frästeile (Stahl, Aluminium, Kunststoff, usw.)
Blechartikel (Kant-, Biege-, Ziehteile)
Hybridteile
Spritz- und Druckgusswerkzeuge
Biege-/Stanz-und Umformwerkzeuge

Und für Sie bleibt weiterhin alles in einer Hand.

Schulungen

Innerhalb der Konstruktionskompetenz bietet inno-plan verschiedene Schulungen für externe und interne Mitarbeiter an. So können Spezialisten Einblicke und persönliche Anleitungen erfahren, die von inno-plan-Anwendern tagtäglich praktiziert werden.

CAD Schulungen
Schulungen im Bereich Kunststoff- / Werkzeugtechnik
Kinematik Schulungen

Branchen

Automobilindustrie

Hausgeräteindustrie

Elektroindustrie

Luft- und Raumfahrtindustrie

Medizintechnik

Maschinenbau

Verpackungsindustrie / Consumer

Möbelindustrie

Betriebsmittel

Kunststofftechnologie

Landmaschinen

Informationstechnik

Jobs

Werden Sie ein Teil des inno-plan's!

Mit einer über 20-jährigen und zugleich inhabergeführten Firmengeschichte steht inno-plan für eine optimale Kombination aus Branchen-Know-How, Fachkompetenz, Mitarbeiterauswahl/-entwicklung sowie Begeisterung für die elektrotechnischen und mechanischen Konstruktionen und Entwicklungen.

Aufgaben:
  • Produktentwicklung, Konstruktion und Detaillierung von Kunststoff-/Blechartikeln und elektromechanischen Baugruppen
  • Erstellung von Lasten-/Pflichtenheften
  • Ideenfindung und Erstellung von Konzeptpräsentationen
  • Einbringung und Bewertung technischen Know-hows in entsprechende Teams
  • Projektmanagement und Überwachung/Reporting des Projektfortschritts
  • Durchführung von CAE-Simulationen
  • FMEA
  • CAD-Erfahrung auf den Systemen CATIA V5/V6 und/oder NX sind erforderlich
Profil:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium bzw. Technikerausbildung, idealerweise im Bereich Produktentwicklung oder Mechatronik mit fundiertem Fachwissen aus folgenden Bereichen

  • Artikelkonstruktion
  • Kunststoffverarbeitung/Spritzgusstechnik
  • Projektmanagement

Strukturierte Arbeitsweise und gute kommunikative Fähigkeiten um komplexe technische Sachverhalte zu vermitteln.

  • EDV-Kenntnisse von MS-Office
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir die soziale Kompetenz, die Sie team- und kommunikationsfähig macht. Prozessorientiertes Denken, selbständiges Arbeiten und volle Identifikation mit den gestellten Aufgaben sind unerlässlich.

  • nach Absprache Eintrittstermin:
  • nach Vereinbarung Vergütung:
  • Bielefeld Ort:
  • inno-plan GmbH
    Simone Grünner
    Meisenstraße 69
    33607 Bielefeld
    simone.gruenner.trash@inno-plan-trash.de
    Bewerbung bitte an:




Aufgaben:
  • Produktentwicklung, Konstruktion und Detaillierung von Kunststoff-/Blechartikeln, Maschinenbaukomponenten und elektromechanischen Baugruppen
  • Ideenfindung und Erstellung von Konzeptpräsentationen
  • Projektmanagement und Überwachung/Reporting des Projektfortschritts
  • Durchführung von CAE-Simulationen
  • CAD-Erfahrung ist wünschenswert
Profil:

Abgeschlossenes Studium oder Technikerausbildung, idealerweise im Bereich

  • Produktentwicklung
  • Maschinenbau
  • oder Mechatronik

Eine Ausbildung in einem technischen Beruf ist von Vorteil

  • EDV-Kenntnisse von MS-Office
  • Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir eine soziale Kompetenz, die Sie team- und kommunikationsfähig macht. Prozessorientiertes Denken und selbständiges Arbeiten setzen wir voraus.

  • nach Absprache Eintrittstermin:
  • nach Vereinbarung Vergütung:
  • Osnabrück / Harderberg Ort:
  • inno-plan GmbH
    Werner Krätzig
    Brüsseler Straße 1A
    49124 Georgsmarienhütte
    info_os.trash@inno-plan-trash.de
    Bewerbung bitte an:




Stellenbeschreibung:

Durchführung von Produkt- und Prozessanalysen für Funktions- und Schnittstellensysteme, Konstruktionen sowie für Herstell-, und Ablaufprozesse auf Basis von anerkannten Analysemethoden wie FMEA, FMEDA, Gefährdungs- und Fehlerbaumanalyse. Planung, Organisation und Durchführung von präventiven Qualitätsmanagementaufgaben in Entwicklungs- und Prozessplanungsprojekten der Automobil-, Hausgeräte- und Möbelindustrie.

Aufgaben:
  • Selbstständige Betreuung, Moderation und Dokumentation von Produkt- und Prozess- FMEAs sowie von Risiko- und Gefährdungsanalysen unter Beachtung methoden- und / oder kundenspezifizierter Anforderungen
  • Organisation und Begleitung von projektspezifischen präventiven Qualitätsmanagementaufgaben
  • Operative Projekttätigkeiten im Qualitätsmanagement, wie die Erstellung von QS-Plänen, DVPs, Prüfplänen, Fertigungsflussdiagrammen
Profil:
  • Abgeschlossenes technisches Studium, Studium des Wirtschaftsingenieurwesens oder Technikerausbildung idealerweise mit abgeschlossenen Zusatzqualifikationen des Qualitätsmanagements
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Durchführung der einschlägigen Risikoanalysemethoden, insbesondere FMEA gem. VDA und AIAG unter Anwendung der Softwaretools IQ-FMEA (RM) der Fa. APIS und / oder SCIO-FMEA der Fa. Plato.
  • Gute Kenntnisse des Qualitätsmanagements der Automobilindustrie (VDA, TS16949)
  • Verstand für Konstruktionen der Elektromechanik, Mechatronik, Feinwerk- und Kunststofftechnik
  • Gute Kommunikations- und Moderatorfähigkeiten mit organisatorischem Geschick und sicherem Auftreten
  • Ausgeprägtes strukturiertes Analyse- und Auffassungsvermögen
  • Sicherheit im Verfassen von technischen Dokumentationen und Auswertungen inkl. Beschreibungen und Darstellungen komplexer technischer Zusammenhänge
  • Fremdsprachen: Englisch (idealerweise sicher in Wort und Schrift)
  • Führerschein: Klasse B
  • Strukturierte Arbeitsweise und gute kommunikative Fähigkeiten um komplexe technische Sachverhalte zu vermitteln.
  • Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir die soziale Kompetenz, die Sie team- und kommunikationsfähig macht. Prozessorientiertes Denken, selbständiges Arbeiten und volle Identifikation mit den gestellten Aufgaben sind unerlässlich.

    • nach Absprache Eintrittstermin:
    • nach Vereinbarung Vergütung:
    • Niederlassung Paderborn Ort:
    • inno-plan GmbH
      Simone Grünner
      Meisenstraße 69
      33607 Bielefeld
      simone.gruenner.trash@inno-plan-trash.de
      Bewerbung bitte an:




Aufgaben:
  • Produktentwicklung, Konstruktion und Detaillierung von Kunststoff-/Blechartikeln und elektromechanischen Baugruppen
  • Erstellung von Lasten-/Pflichtenheften
  • Ideenfindung und Erstellung von Konzeptpräsentationen
  • Einbringung und Bewertung technischen Know-hows in entsprechende Teams
  • Projektmanagement und Überwachung/Reporting des Projektfortschritts
  • Durchführung von CAE-Simulationen
  • FMEA
  • CAD-Erfahrung auf den Systemen CATIA V5/V6 und/oder NX sind erforderlich
Profil:

Erfolgreich abgeschlossenes Studium bzw. Technikerausbildung, idealerweise im Bereich Produktentwicklung oder Mechatronik mit fundiertem Fachwissen aus folgenden Bereichen

  • Artikelkonstruktion
  • Kunststoffverarbeitung/Spritzgusstechnik
  • Projektmanagement

Strukturierte Arbeitsweise und gute kommunikative Fähigkeiten um komplexe technische Sachverhalte zu vermitteln.

  • EDV-Kenntnisse von MS-Office
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Neben der fachlichen Qualifikation erwarten wir die soziale Kompetenz, die Sie team- und kommunikationsfähig macht. Prozessorientiertes Denken, selbständiges Arbeiten und volle Identifikation mit den gestellten Aufgaben sind unerlässlich.

  • nach Absprache Eintrittstermin:
  • nach Vereinbarung Vergütung:
  • Niederlassung Paderborn Ort:
  • inno-plan GmbH
    Simone Grünner
    Meisenstraße 69
    33607 Bielefeld
    simone.gruenner.trash@inno-plan-trash.de
    Bewerbung bitte an:




Ansprechpartner

detlev.rasokat.trash@inno-plan-trash.de

Detlev Rasokat
Geschäftsführer

juergen.janne.trash@inno-plan-trash.de

Jürgen Janne
Leiter technischer Vertrieb

werner.kraetzig.trash@inno-plan-trash.de

Werner Krätzig
Niederlassungsleiter Osnabrück

frank.hackbarth.trash@inno-plan-trash.de

Frank S. Hackbarth
Niederlassungsleiter Paderborn

Kontakt

inno-plan GmbH
Bielefeld

Meisenstraße 69
D-33607 Bielefeld
fon 0521 260 66 00
fax 0521 260 66 55

info.trash@inno-plan-trash.de

inno-plan GmbH
Niederlassung Osnabrück

Brüsseler Straße 1A
D-49124 Georgsmarienhütte
fon 05401 15 80 420
fax 05401 15 80 429

info_os.trash@inno-plan-trash.de

inno-plan GmbH
Niederlassung Paderborn

Heisenbergstraße 17a
D-33104 Paderborn
fon 05254 80 45 6000
fax 05254 80 45 6020

info_pb.trash@inno-plan-trash.de

Wir sind für Sie da.
Simone Grünner

simone.gruenner.trash@inno-plan-trash.de

Adresse

inno-plan GmbH
Meisenstraße 69
D-33607 Bielefeld

Telefon
+49 521 2606600
Telefax
+49 521 2606655
 Anfrage